MIHAI PETRESCU VERLÄNGERT BIS 2019

24. Januar 2017

Der Außenbahnspieler Mihai Petrescu hat seinen Vertag beim TuS Mechtersheim vorzeitig bis Ende Saison 2018/2019 verlängert.

Der 29-jährige Rumäne wechselte im Sommer 2015 vom SV Gommersheim zum TuS an die Kirschenalle. Dort heuerte er im Winter 2014 an und spielte zuvor in seinem Heimatland in der 1., 2. und 3. rumänischen Liga. In Rumänien spielte Petrescu bei den Vereinen Sport Club Jiul Petroșani, CS Mureşul Deva, Unirea Alba Iulia, Rapid CFR Suceava, AFC Fortuna Poiana Campina und SCM Argesul Pitesti. Der beidfüßige Mihai Petrescu ist auf der linken Seite defensiv wie offensiv einsetzbar.

Sportdirektor Dieter Demmerle: „Mihai spielt bereits die zweite Saison bei uns und hat sich zu einem echten Führungsspieler und wichtigen Pfeiler in der Mannschaft, auch außerhalb des Platzes, entwickelt.“

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

„Hey TuS! Du bist das Gefühl!“

  • HSKURZ