TuS RW Koblenz 2 - 1 TuS Mechtersheim 1914 e.V.

5. March 2017 - 3:00

Aufsteiger TuS Rot-Weiß Koblenz hat seinen Abwärtstrend in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar gestoppt und nach zuvor vier sieglosen Spielen in Folge wieder einen Dreier eingefahren. Gegen den Tabellenzweiten TuS Mechtersheim drehte die Mannschaft von Trainer Fatih Cift nach einem zwischenzeitlichen Rückstand das Spiel und setzte sich am Ende mit 2:1 (1:1) durch. Der TuS ging in der 23. Min durch Kevin Selzer in Führung musste jedoch 6 Minuten später den Ausgleich durch Thilo Kraemer hinnehmen. Für die Entscheidung sorgte Ismayil Barut in der 79. Min. In der Tabelle bleibt TuS Mechtersheim auf dem 2. Platz aufgrund des besseren Torverhältnisses vor dem punktgleichen SV Röchling Völklingen.