TuS Mechtersheim vs. FSV Salmrohr

18. April 2017

Am Samstag ist der Tabellenvorletzte FSV Salmrohr zu Gast an der Kirschenallee. Eine Mannschaft die mitten im Abstiegskampf steckt und versuchen wird, zumindest einen Zähler aus Mechtersheim zu entführen. Unsere Mannschaft sollte sich, ähnlich wie in Diefflen, auf eine sehr defensiv agierende Elf aus dem Salmtal einstellen. Am letzten Spieltag gab es eine 0:5 Heimniederlage gegen Röchling Völklingen. Orginalton FSV Coach Schmitt nach der Heimniederlage:

Gegen solch starke Mannschaften hast Du nur eine Chance, wenn Du von der ersten Minute bedingungslosen Kampf und Einsatz zeigst. Das, was von uns kam, war leider zu wenig“. Wir sollten uns darauf einstellen, dass unsere Gäste dies in dem Spiel am Samstag beherzigen werden. In der letzten Auswärtsbegegnung in Hauenstein holte man zumindest einen Punkt, wobei der FSV auch durchaus hätte gewinnen können. Bitte unterstützen Sie unsere Mannschaft damit der TuS Mechtersheim weiter im Rennen um einen Relegationsplatz für die Regionalliga bleibt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

„Hey TuS! Du bist das Gefühl!“

  • HSKURZ