TuS Mechtersheim vs. Saar 05 Saarbrücken

4. April 2017

Liebe Fußballfreunde, liebe TuS-Fans,

 

Mit unserer Niederlage letzte Woche in Pirmasens haben wir uns seit langem mal wieder 2 Niederlagen in Folge geleistet. Mit Saar 05 Saarbrücken kommt zu dem Heimspiel eine Mannschaft an die Kirschenallee, die einen Spieltag zuvor den FK Pirmasens II mit 3:1 bezwang.

Wollen wir an der Tabellenspitze dran bleiben muss am 26. Spieltag der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar unbedingt ein Sieg gegen den Tabellenelften her. Saar 05 Saarbrücken, die Söhne Saarbrückens, wie Sie sich selbst nennen, holte vergangenen Spieltag ein 0:0 Unentschieden in Karbach. Dazu O Ton ihr Trainer Eric Seibert nach dem Spiel in der Pressekonferenz:

Wir stecken im Abstiegskampf und dies ist für uns ein positives Ergebnis, mit dem wir leben können. Unser Lauf, erneut nicht verloren zu haben, wird natürlich überschattet von der Verletzung von Andy Steis.

Die Gäste werden sicherlich über Kampf versuchen das Spiel an sich zu reißen und gerade da müssen wir dagegen halten, was wir in den letzten beiden Spielen etwas vermissen ließen. Unser Trainer Manfred Schmitt hat außer dem Langzeitverletzen Dominic Bach wieder alle Mann an Bord, hoffen wir dass es gegen Saarbrücken zu einem Sieg reicht.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

„Hey TuS! Du bist das Gefühl!“

  • HSKURZ