Sieg im Südweststadion

8. August 2016

Im Lokalderby gewann unser TuS vor 398 Zuschauern im altehrwürdigen Südweststadion beim FC Arminia Ludwigshafen mit 2 : 0. In einem ziemlich verkrampften und viel zu hektischen Spiel nahm keiner von beiden Seiten zu Beginn so richtig das Heft in die Hand, obwohl unser TuS wenigstens annähernd Torchancen sich erarbeitete. In der 17. Minuten belohnte sich die Mannschaft von Manfred Schmitt mit einem schön herauskombinierten Spielzug, Pass von außen von Eric Veth auf Jannick Immel, 1:0 Führung für den TuS, mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause. In der Anfangsphase der zweiten Halbzeit schien garnichts mehr zu passen, erst ab der 55.-60. Minute konnte sich der TuS wieder richtig ordnen. In der 60. Minute setzte der Arminen-Kapitän Tim Amberger knapp einen Freitstoß aus 25 Meter-Entfernung über das Tor, der einzige Torschuss der Arminia in 90. Minuten.  In der 70. Minute erhöhte Eric Veth auf den Endstand von 0:2. Alles in allem jedoch ein auch in dieser Höhe verdiente Sieg der Schmitt-Mannen.

auf-arminia-tus-1617

Impressionen vom Spiel:

  • 025
  • 024
  • 023
  • 022
  • 021
  • 020
  • 019
  • 018
  • 017
  • 016
  • 015
  • 014
  • 013
  • 012
  • 011
  • 010
  • 009
  • 008
  • 007
  • 006
  • 005
  • 004
  • 003
  • 002
  • 001

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

„Hey TuS! Du bist das Gefühl!“

  • HSKURZ